Erste Hilfe

Ausbildung für Führerscheinbewerber

Die Erste-Hilfe Ausbildung nach FeV richtet sich an alle Führerscheinbewerber für den Erwerb der Führerscheinklassen
A, A1, B, BE, L, M, T, C, CE, C1, C1E, D, D1, DE, D1E
gem. § 19 der Verordnung über die Zulassung von Personen im Straßenverkehr.

Kursinhalt:

In unserem Kurs lernen Sie:

  • allgemeine Grundlagen der Hilfeleistung, Notruf, Eigenschutz
  • Rettung aus dem Gefahrenbereich, psychische Betreuung
  • Vitalzeichen und Störungen der Vitalfunktionen
  • Wunden und Umgang mit Verbandmaterial, Wundversorgung
  • Ruhigstellung und Lagerung, stabile Seitenlage
  • Helmabnahme und praktische Übungen
  • sonstige Notfälle
  • praktisches Reanimations- und Fallbeispieltraining
  • Frühdefibrillation und AED-Einsatz

und vieles mehr

Kursinformationen:

Dauer:
9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Kursort:
in unseren Schulungsräumen, Kalandstr. 4 in 34414 Warburg
oder nach Absprache vor Ort

Kosten:
Die Preise können Sie den aktuellen Kursangeboten entnehmen.

Termine:
Terminanfragen nehmen wir gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular entgegen.

Informationen zur Corona-Pandemie:
Die Teilnahme am Kurs ist aktuell nur unter Berücksichtigung des
3G-Prinzips möglich (Impf-/Genesenen-/Test-Nachweis mitbringen)!

Interessieren Sie sich für eine Erste-Hilfe-Ausbildung bei uns?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.